Der Winter neigt sich dem Ende zu und die Aktivitäten steigen

Was für die Natur gilt ist auch für uns Menschen so! In letzter Zeit war es hier auf der Website etwas ruhig. Aber zum einen habe ich auch noch einen Beruf der „nebenher“ gemacht werden muss  😉 …
… und zum anderen ist es – als Bielefelder der im Winter nicht „so“ regelmäßig am Dümmer ist – auch nicht ganz so einfach an Informationen zu kommen.

So haben wir leider auch keine persönlichen Infos zur letzten Tagung des Dümmer Beirates am 13.02. erhalten. Aber auf der LGLN Website findet sich zum Glück das Protokoll der Sitzung ==>>

Interessant ist dabei der Hinweis auf die Verzögerung bei der Entschlammung durch die Eislage … wobei sich viele gefragt haben warum die Ausschreibungen überhaupt so lange gedauert haben, dass erst Ende Dezember Klarheit herrschte. Immerhin ist das ja kein „Neuland“.

Positiv zu vermerken ist der folgende TOP2:

„Im Umwelt- und im Landwirtschaftsministerium sieht man die besten Möglichkeiten in der
ELER-Verordnung, weil dort die Wasserwirtschaft Priorität hat.
Grundsätzlich sollen die im Landeshaushalt in Aussicht gestellten 15 Millionen Euro mit EU-
Mitteln „vermehrt“ werden.“

Hier vor allem die Aussage das die EU-Mittel zur „Vermehrung“ dienen sollen.

Desweiteren interessant sind die Aussagen zum Thema Sofortmaßnahmen. Aber lest einfach selber !

Über Thomas Bunte

Thomas Bunte ist freiberuflicher Projektleiter und Web-Entwickler, aber vor allem überzeugter "Dümmeraner". Von Geburt an verbringt er die Wochenenden und weite Teile der Ferien am Dümmer!

Alle Beträge von Thomas Bunte anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.