„Die Wasserqualität im Dümmer nachhaltig verbessern“

„Die Wasserqualität im Dümmer nachhaltig verbessern“ – Unter diesem Titel lädt das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung zum Dümmer-Forum am 13.10.2011 um 15 auf den Schäferhof ein.
Ein ambitioniertes Motto, wenn man bedenkt wie wenig in den letzten Jahrzehnten getan wurde. Und aufgrund der Stellungnahmen der Pressestelle des Umweltministeriums ist dies ja als Fakt fest zu stellen
Und jetzt soll die Sanierung des Dümmerraumes vom Eigentümer, dem Land Niedersachsen in den Mittelpunkt gestellt werden. Na, mal sehen! 

Hier die offizielle PM aus dem Landwirtschafts-Ministerium ==>>

Interessant finden auch die Tatsache, dass das Umweltministerium noch keinerlei Verweis auf das Dümmer-Forum auf die Website gestellt hat.
Anscheinend wird hier weiterhin versucht die Thematik auf „kleiner Flamme“ zu kochen! Sehr schade!

Es wäre wichtig dass auch Vertreter unserer Bemühungen vor Ort am Dümmer-Forum teilnehmen und vielleicht einen Bericht an uns posten, damit wir in hier auf der Website ablegen können.

Über Thomas Bunte

Thomas Bunte ist freiberuflicher Projektleiter und Web-Entwickler, aber vor allem überzeugter "Dümmeraner". Von Geburt an verbringt er die Wochenenden und weite Teile der Ferien am Dümmer!

Alle Beträge von Thomas Bunte anzeigen

2 Kommentare
  1. C. Kosanetzky sagt:

    Gerade eben entdeckt – auf Rettet den Dümmer – 15 Uhr am Donnerstag, da muss ich noch arbeiten, sehr schade! Wäre schön, wenn möglichst viele Anwohner, Segler, Naturfreunde usw. unserem Anliegen Ausdruck verleihen würden!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.