Ein Beitrag zur Ursachenforschung

Ein Tipp von Wolfram Pilgrim hinsichtlich der Frage der Ursachen für die Dümmer Problematik: Der NDR sendet morgen Abend (Dienstag, 01. November 2011, 21:15 bis 21:45 Uhr eine Dokumentation mit dem Titel; „Panorama – die Reporter: Die Spur der Schweine“ 

Der Teasertext zur Sendung zeigt wo, u.a. der Zusammenhang mit der Dümmer Problematik besteht:

Günter Ottens aus den niedersächsischen Damme ist stinksauer. Sein Trinkwasserbrunnen am Haus ist verseucht mit Nitraten. Das Wasser ist ungenießbar, die Bauern schütten zu viel Gülle auf die Böden der Region. Mit seiner Bürgerinitiative führt Ottens einen verzweifelten Kampf gegen immer neue Güllemassen. Bislang vergeblich. Zu viele Schweine auf zu engem Raum – es stinkt zum Himmel.

Denn bei aller Diskussion um die Dümmer Sanierung und die richtigen Schritte dazu darf man auch die Ursache – die intensive Landwirtschaft – nicht aus den Augen verlieren.

Über Thomas Bunte

Thomas Bunte ist freiberuflicher Projektleiter und Web-Entwickler, aber vor allem überzeugter "Dümmeraner". Von Geburt an verbringt er die Wochenenden und weite Teile der Ferien am Dümmer!

Alle Beträge von Thomas Bunte anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.