Erste Berichte vom Dümmerforum am 16.05.

In der NOZ ist jetzt der erste Bericht vom Dümmerforum am 16.05. im Schäferhof erfschienen.

Das Fazit: Problemsee Dümmer: Kampf gegen Algen wird lange dauern

Dabei hat die Landesregierung betont das die Pläne der alten Regierung weitergeführt und umgesetzt werden sollen.

Deutlich wurde aber auch das der Prozess noch lange Zeit in Anspruch nehmen wird:

Allein die Bewilligung des Schilfpolders nimmt Monate in Anspruch. „Es muss erst eine EU-weite Ausschreibung für den Schilfpolder geben. Er wird auch nächstes Jahr nicht fertig und bis er sich rentiert, dauert es auch seine Zeit“, sagte Kottwitz.“

Als Akutmaßnahmen sollen wieder die „umstrittenen“ Tauchwände eingesetzt werden, die sich schon im letzten Jahr nur sehr „bedingt“ bewährt haben.
Zusätzlich soll aber auch noch einen Sauerstoffzufuhr erfolgen!

Artikel in der NOZ ==>>NOZ-Problemsee-Dümmer

Über Thomas Bunte

Thomas Bunte ist freiberuflicher Projektleiter und Web-Entwickler, aber vor allem überzeugter "Dümmeraner". Von Geburt an verbringt er die Wochenenden und weite Teile der Ferien am Dümmer!

Alle Beträge von Thomas Bunte anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.