Website für „Rettet den Dümmer“

 

Nachdem die Facebook  Fanpage Rettet den Dümmer aufgrund der Brisanz des Themas, durch regelmäßíge Befüllung und aktive inhaltliche Nutzung, die Diskussion und das Werben vieler Nutzer ein Erfolg geworden ist, freuen wir uns das es gelungen ist innerhalb von 3 Wochen über 750 Fans der Rettung des Sees zu erhalten – und wir wachsen weiter.

Da aber „nur“ 39% der deutschen Internetnutzer in Facebook aktiv sind und eine Fanpage  für bestimmte Aspekte, wie die Dokumentation und Linksammlung nicht optimal sind, wurde diese Internetseite aufgebaut.

Wir hoffen Euren Geschmack getroffen zu haben und würden uns über eine aktive Mitarbeit und Diskussion hier und auf Facebook freuen.

Über Thomas Bunte

Thomas Bunte ist freiberuflicher Projektleiter und Web-Entwickler, aber vor allem überzeugter "Dümmeraner". Von Geburt an verbringt er die Wochenenden und weite Teile der Ferien am Dümmer!

Alle Beträge von Thomas Bunte anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.